Aktuelles und Termine

Blutdruck senken ohne Medikamente

(3.2.19) Am Donnerstag, 28.02.2019, lädt die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) der Diakonie Güstrow e. V. Interessierte herzlich in das Begegnungszentrum Teterow, Straße der Freundschaft 2, ein. Ab 18:00 Uhr informiert Prof. Dr. med. Thomas Wertgen, Chefarzt des DRK-Krankenhauses Teterow Innere Medizin I, über das Thema „Blutdruck senken ohne Medikamente“.

Als Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Endokrinologie sowie als Ernährungsmediziner wird er an diesem Abend aufzeigen, dass nicht nur eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung dabei eine große Rolle spielen, sondern auch wie man entspannen kann, welcher Lebensstil gut ist, was die Vitamine der Seele sind und wie Selbsthilfegruppen unterstützen können. Die Teilnehmer erhalten ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussionen.

Bei Interesse ist im Anschluss die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Patienten mit Bluthochdruck vorgesehen.

Eine telefonische Anmeldung bis zum 25.02.2019 unter 03843-7761037 würde uns die Organisation erleichtern. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.