Aktuelles und Termine

Neugründung Selbsthilfegruppe "Verlassene Eltern" in Stralsund

(16.4.19) Die Zahl der Eltern, deren erwachsene Kinder den Kontakt aus nicht nachvollziehbaren Gründen abbrechen, nimmt zu. Die quälende Frage nach dem Warum können nur die Kinder selbst beantworten, doch gerade sie schweigen. Neben dem ständigen Schmerz über den Verlust und Schuldgefühlen treten oft auch seelische und körperliche Beschwerden auf. Obwohl viel mehr Menschen das Schicksal teilen, von den eigenen Kindern verlassen zu werden, trauen sie sich kaum, mit anderen Menschen über ihre Not zu sprechen. In Stralsund soll nun mit der Neugründung der Selbsthilfegruppe „Verlassene Eltern“ eine Möglichkeit zum Austausch mit Gleichbetroffenen und zur gegenseitigen Stärkung für den Umgang mit der schwierigen Situation geschaffen werden.

Wenn auch Sie Hilfe und Trost suchen und Sie sich gegenseitig unterstützen möchten, dann melden Sie sich bitte.

Weitere Auskünfte erteilt hierzu die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) unter Tel.: 03831 252 660 bzw. Mail: kissstralsund.de.