Aktuelles und Termine

(17.6.21) … können hier nur allgemein gegeben werden. Zwar gilt für alle Träger die Landesverordnung, diese wird jedoch den jeweiligen Bedingungen angepasst und umgesetzt. Deshalb handhaben je nach Trägerschaft die Kontaktstellen für Selbsthilfegruppen Präsenztreffen ... mehr erfahren

(8.8.21) In unserer Gruppe wollen wir über Situationen sprechen, die uns im Alltag begegnen und über die wir nicht mit Jedem reden können. Das kann soziale Ausgrenzung, emotionale Verletzung, Kündigung oder Trennung sein. Die Gruppe soll ... mehr erfahren

(8.8.21) In unserer Gruppe wollen wir Jeden mit dieser Persönlichkeitsstörung einladen zum freundlichen Austausch, um über Probleme im Alltag zu reden und Lösungen zu finden. Mit der Zeit werden wir lernen, uns gegenseitig zu stützen. Unser erstes Treffen ist ... mehr erfahren

(17.8.21) Im Juni dieses Jahres hat sich die neue Stralsunder Selbsthilfegruppe „Migräne“ zum ersten Mal getroffen. Die Gruppentreffen finden jetzt immer an jedem 3. Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr im Rathaus Stralsund statt. Neue Teilnehmer*innen sind ... mehr erfahren

(17.8.21) In der Selbsthilfegruppe treffen sich Borderline-Betroffene, die Erfahrungen mit Psychiatrie und Tageskliniken haben und anderen Betroffenen helfen wollen, besser im Alltag zurecht zu kommen und das Gefühl geben, nicht allein zu sein. In einem geschützten Rahmen ... mehr erfahren

(17.8.21) Für die Gründung der neuen Selbsthilfegruppe "Eltern-Kind-Entfremdung" kamen am 12.8.2021 betroffene Eltern und Großeltern zusammen, denen der Umgang mit ihren Kindern erschwert bzw. wo er ganz verhindert ist. In vertrauensvoller Atmosphäre ... mehr erfahren

(17.8.21) Am 05. August 2021 hat sich die Selbsthilfegruppe FASD (Fetalen Alkohol-Spektrum-Störung) gegründet. Diese ist für Menschen, die von FASD Betroffene betreuen wie zum Beispiel Adoptiveltern oder Pflegeeltern. Nähere Informationen erhalten Sie ... mehr erfahren

(17.8.21) Der Verein "Auszeit für die Seele" vermittelt in einem bundesweit einzigartigem Projekt von Vermietern gespendete Leerzeiten in Ferienunterkünften an mittellose Krebspatienten. Für diese Ferienwohnungen werden jetzt für die Nachsaison Krebspatient:innen gesucht. ... mehr erfahren

(29.6.21) Kribbeln, brennen oder taube Körperteile – das sind nur einige der Symptome, die bei Polyneuropathie kurz PNP auftreten können. Die Ursachen sind vielseitig und reichen von Entzündungen über Durchblutungsstörungen, Vergiftungen und ... mehr erfahren

(16.6.21) Am 26.05.20021 traf sich die LAG Selbsthilfekontaktstellen MV e.V. mit Vertreter*innen der demokratischen Parteien, um die Positionen in Bezug auf die Selbsthilfeunterstützung, auf die Beratungsstrukturen und Finanzierung zu erfahren. Sämtliche Parteien ... mehr erfahren

(7.6.21) Vor 30 Jahren wurde die Selbsthilfekontaktstelle KISS in Schwerin gegründet. Schon 1989 hatten sich erste Selbsthilfegruppen in der Stadt gebildet. Das gerade erschiene Vereinsmagazin „Hilf Dir selbst" bietet allen ... mehr erfahren

(3.5.21) In dieser Ausgabe erfahren Sie wieder Neues in Sachen Selbsthilfe in und um Rostock. Selbsthilfegruppen berichten über ihre Arbeit unter Pandemiebedingungen sowie über ihre Pläne für dieses Jahr. Außerdem stellen sich wieder neue Gruppen vor ... mehr erfahren

(19.3.21) Der Fachausschuss Sucht-Selbsthilfe hat einen Podcast erstellt, den wir auf unserer Seite gerne veröffentlichen, damit ihn möglichst viele Betroffene hören können. Er dauert etwa 40 Minuten. Aufgenommen wurde er von den Mitgliedern des Fachausschusses ... mehr erfahren

(24.3.21) Der Fachverband Glücksspielsucht bietet ab sofort eine Online-Selbsthilfegruppe für Glücksspielsüchtige und Angehörige an, die keine Selbsthilfegruppe besuchen können. Die Treffen finden jeden Mittwoch von 18:30 - 20:00 Uhr statt. ... mehr erfahren

(3.12.2020) Die Anträge zur Förderung von gesundheitsbezogenen Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen für 2021 sind ab sofort verfügbar. Die Selbsthilfekontaktstellen in MV unterstützen gerne bei der Beantragung. ... mehr erfahren