Aktuelles und Termine

(16.3.20) Die Corona-Pandemie hat nun auch Auswirkungen auf die Arbeit der Selbsthilfekontaktstellen und ähnlicher Einrichtungen. Veranstaltungen sind lt. Landesregierung MV (Erlass) mit weniger als 50 erwarteten Teilnehmern ... mehr erfahren

(20.3.20) Am 10. März 2020 wählte die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfekontaktstellen MV einen neuen Vorstand. Als Vorsitzende wurde Silke Gajek, von 2000 bis 2011 Geschäftsführerin der KISS Schwerin, bestätigt. Beisitzer sind ... mehr erfahren

(9.3.20) Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Schwerin lädt am Mittwoch, 15.4.2020 von 17-19 Uhr zum nächsten Psychose-Seminar in den Raum 1.029 des Schweriner Stadthauses Am Packhof 2-6 ein. Da die Raumkapazität beschränkt ist, wird wir um eine ... mehr erfahren

(9.2.20) Psychoseseminare sollen dazu dienen, auf neutralem Boden die unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Gruppen kennenzulernen und durch den Erfahrungsaustausch voneinander zu profitieren. Dabei ... mehr erfahren

(9.2.20) Psychoseseminare sollen dazu dienen, auf neutralem Boden die unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Gruppen kennenzulernen und durch den Erfahrungsaustausch voneinander zu profitieren. Dabei ... mehr erfahren

(26.3.20) Aufgrund der Corona-Krise ist der für April geplante 39. Seminartag für Angehörige von Suchtgefährdeten und Suchtkranken im Ev. Krankenhaus Bethanien, Greifswald auf Sa., den 7. November 2020 verschoben. ... mehr erfahren

(26.3.20) Das Bundesamt für Justiz hat Informationsflyer für die Rehabilitierung von Menschen, die nach § 175 StGB oder nach § 151 StGB-DDR verurteilt wurden, veröffentlicht. Die Faltblätter können hier heruntergeladen oder bestellt ... mehr erfahren

(4.11.19) Am 24.10.2019 wurde im Caritas Regionalzentrum „Caritasse“ am Frankenwall 7 in Stralsund die Selbsthilfegruppe "Eltern von Sternenkindern" gegründet. Hier finden Eltern von verstorbenen Kindern einen geschützten Raum, um sich mit anderen Gleichbetroffenen ... mehr erfahren

(16.9.19) In Barth wurde die Selbsthilfegruppe Adipositas gegründet. Menschen mit und nach einer krankheitsbedingten Fettleibigkeit (Adipositas) wollen sich zusammenschließen, um in Barth die Selbsthilfegruppe „Durch Dick und Dünn" ins Leben zu rufen. ... mehr erfahren

(16.9.19) Menschen mit psychischen Problemen wollen eine Gruppe ins Leben rufen, wo sich Menschen mit psychischen Belastungssyndromen darüber austauschen, wie es gelingen kann, der Natur wieder mehr Platz in ihrem Leben zu eröffnen und dadurch auch ... mehr erfahren

(16.9.19) In Schwerin soll eine Selbsthilfegruppe "Borderline" gegründet werden. Das erste Treffen ist am Mittwoch, dem 25. September um 17:00 Uhr in der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen (KISS), Spieltordamm 9. Danach soll sich immer am 2. und 4. Mittwoch ... mehr erfahren

(3.7.19) Sie sind ständig in Bewegung, reden dauernd dazwischen und keiner noch so kleinen Ablenkung können sie widerstehen – aufmerksamkeitsgestörte Kinder. Die Erziehung bereitet Eltern täglich viele Momente des Ärgers, der Enttäuschung und des Selbstzweifels. ... mehr erfahren