Junge Selbsthilfe

Hast du es auch satt, deine Probleme mit dir selbst auszumachen? Dann such' dir andere in deinem Alter, denen es genauso geht! 

Selbsthilfegruppen gibt es zu vielen verschiedenen Themen. Von A wie ADHS oder Allergien bis Z wie Zöliakie oder Zwänge. Auch hier in Mecklenburg-Vorpommern.

In Selbsthilfegruppen beschäftigen sich Leute mit Problemen, die jeden treffen können: ADHS, Ängste, Epilepsie, Essstörungen, Multiple Sklerose, Missbrauch oder Sucht. Und ja – viele von ihnen sind in Deinem Alter. Und nein – sie sitzen nicht nur im Kreis rum und labern.

Erfahrungen junger Menschen mit Selbsthilfegruppen zeigt dieser 4,5-minütige Film:

Die Langversion (14 min) ist hier zu finden: "self made" lang

.

Auf www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de findest Du Beispiele junger Selbsthilfegruppen und erfährst wie du eine Gruppe finden oder selbst gründen kannst.

Auch auf Facebook kannst du dich informieren: www.facebook.com/jungeselbsthilfe

Auf mehr-als-stuhlkreis.de zeigen dir junge Berliner*innen, was Sie von Selbsthilfegruppen halten.

.

Bundestreffen Junge Selbsthilfe

Zum dritten Bundestreffen Junge Selbsthilfe waren vom 25. bis 27. November 2016 in Heidelberg rund 60 Aktive aus Selbsthilfegruppen, -vereinigungen und -kontaktstellen in ganz Deutschland zusammengekommen. Auch ein Gruppensprecher aus Schwerin war dabei. Die Teilnehmenden haben eine Gemeinsame Erklärung entwickelt, in der sie ihre Wünsche und Vorstellungen für die gemeinschaftliche Selbsthilfe formulieren. Mehr Infos zum Bundestreffen und der Wortlaut der Erklärung hier: Bundestreffen 2016. Die Erklärung unterzeichnen könnt ihr hier: Unterschriftaktion

.

Aktivitäten In Mecklenburg-Vorpommern

Postkartenaktionmotiv

In Mecklenburg-Vorpommern stehen dir die acht Selbsthilfekontaktstellen in Mecklenburg-Vorpommern mit Rat und Tat zur Seite: Kontaktstellen in MV

Ende 2016 startete die Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen in MV mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Rentenversicherung Nord eine Postkartenaktion in MV. Knapp 25.000 Postkarten wurden gedruckt und machten vier Wochen lang über die Pinax-Displays in Bars, Kneipen, Läden, Theatern etc. in Rostock, Schwerin, Wismar, Stralsund, Güstrow, Neubrandenburg und Bad Doberan auf dieses Selbsthilfeportal aufmerksam.

In MV gibt es in verschiedenen Städten Aktivitäten, um auch jüngeren Menschen die Potenziale von Selbsthilfe aufzuzeigen. So treffen sich in Stralsund jeden ersten Dienstag im Monat junge Menschen in einem Café (Postkarte Stralsund). Die KISS Schwerin veranstaltet an jedem letzten Dienstag im Monat einen Stammtisch und ist auf Facebook präsent (www.facebook.com/KISSinSchwerin)